Leben und Gesellschaft im Umbruch

11 Gespräche mit 29 Beitragenden

Nächste Termine

Zukunft nach Corona

Was brauchen Kinder und Jugendliche jetzt?

10. Mai 19 Uhr
Goetheanum Grosser Saal
Tickets buchen

Karin Michael

Dr. med., Kinder- und Jugendärztin, Leiterin der Kinderambulanz des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Andreas Oberle

Dr. med., Ärztlicher Direktor des Sozialpädiatrischen Zentrums und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin e.V.

Georg Soldner

Leitung Medizinische Sektion, Goetheanum

Kindergarten und Schule im Ausnahmezustand

Gefahr und Herausforderung

17. Mai 20 Uhr
Goetheanum
Tickets buchen

Vanessa Pohl

unterrichtet Französisch und Englisch und ist Koordinatorin der Rudolf Steiner Schulen der Schweiz und Lichtenstein

Florian Osswald

ist Leiter der Pädagogischen Sektion, Goetheanum

Hotspots der sozialen und ökologischen Gesundheit durch einen inklusiven Ansatz

Beispiele aus Sekem, Ägypten

31. Mai 20 Uhr
Video: 7. Juni

Angela Hofmann

Koordinatorin Landwirtschaft in Sekem

Andreas Lenzen

Leiter integrative Gesundheit in Sekem

Jean-Michel Florin

Leitung Sektion für Landwirtschaft, Goetheanum

Bodennutzung und Klimafrage

Das Klima leidet wenn wir den Boden unter unseren Füssen verlieren

7. Juni 20 Uhr
Video: 14. Juni

Mathias Forster

ist Stiftungsrat und Geschäftsführer der Bio-Stiftung Schweiz

Johannes Wirz

Dr., Leiter der Naturwissenschaftliche Sektion, Goetheanum

Sich frei dem Anderen verpflichten

Das Ich als Beziehungswesen

14. Juni 20 Uhr
Video: 21. Juni

João Torunsky

ist Priester in der Christengemeinschaft

Constanza Kaliks

Dr., Vorstand, in der Leitung der Jugendsektion und der Allgemeinen Anthroposophischen Sektion, Goetheanum

Humanität nach Auschwitz? 

Lernen am ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslager

21. Juni 20 Uhr
Video: 28. Juni

Krzysztof Antończyk

Dr. phil., Historiker und Leiter des digitalen Archivs der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

 

Peter Selg

Prof. Dr. med., Leitung Allgemeine Anthroposophische Sektion, Goetheanum

Ethische Fragen im Umkreis des Sterbens

Ist der Assistierte Suizid Ausdruck oder Verletzung der Menschenwürde? 

28. Juni 20 Uhr
Video: 5. Juli

Madeleen Winkler

Dr. med., Allgemeinärztin, Holland

 

Raimund Klesse

Dr. med. Psychiater, Präsident der Hippokratischen Gesellschaft Schweiz

 

Matthias Girke

Dr. med., Vorstand, Leitung der Medizinischen Sektion, Goetheanum

Heading 2